Home | english | Impressum | Sitemap | KIT
Recent Publications

Internat. Journal of Comp. Assist. Radiology and Surgery 06/2015: LapOntoSPM - an ontology for laparoscopic surgeries and its application to surgical phase recognition

RSC Advances 05/2015: Effect of Maleimide-Functionalized Gold Nanoparticles on the Superior Performance of Hybrid Biohydrogels

Nanofabrication 05/2015: Patterning of Quantum Dots by Dip-Pen and Polymer Pen Nanolithography

Publications co-authored by YIN members

Contact Us

Karlsruhe Institut of Technologie (KIT)

Young Investigator Network
YIN-Office

Engler-Bunte-Ring 21
76131 Karlsruhe

Tel. +49 721 608-46184

E-Mail: infoNkw9∂yin kit edu

Hochschulpolitik

dpa: Tenure Track für Juniorprofs in Sicht

NZZ: Impact Factor - Quantität versus Qualität

WR: Richtlinien statt Änderung im WissZeitVG?

mehr

Das KIT ist seit 2010 als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Willkommen beim Young Investigator Network (YIN)

.

Das Young Investigator Network (YIN) ist die Plattform und demokratische Interessenvertretung der wissenschaftlichen Nachwuchsführungskräfte am Karlsruher Institut für Technologie.

Neuigkeiten

Kretschmann und Bauer am KIT
YIN trifft Kretschmann und Bauer, BW Ministerium

Nachwuchswissenschafler standen im Fokus des Besuchs von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg, am KIT. YIN-Mitglieder präsentierten das Netzwerk sowie ihre Forschungsprojekte. Der SWR und andere berichten.

SWR Landesschau
Erdbebengebiet Nepal
Feldmission: Notunterkünfte in Nepal

Offizielle Hilfslager oder improvisierte Unterkünfte nahe des zerstörten Zuhauses – wohin gehen Menschen, die ihr Obdach verloren haben, und warum? KIT-Forscher um YIN-Mitglied Bijan Khazai reisten nach Nepal, wo mehr als 1,9 Millionen Menschen ihr Zuhause aufgrund von Erdbeben verlassen mussten und nun dem aufkommenden Monsun ausgesetzt sind.

Report
Schwarmintelligenz
Bildanalyse: Schwarm-Intelligenz statt Experten

Um anatomische Abweichungen während einer Operation zu erkennen, brauchen Computer viele katalogisierte Vergleichsbilder. Schwarmintelligenz per crowdsourcing hat sich zum Aufbau einer entsprechenden Datenbank als ebenso exakt erwiesen wie die Analyse weniger Experten. Zudem ist sie schnell und kostengünstig. Dr. Stefanie Speidel gehört zu den beteiligten Forschern.

Mehr in KIT-Kompakt
 
Humboldt am KIT
Humboldt und YIN – eine Win-win-Konstellation

YIN-Mitglieder können als Humboldt-Gastgeber herausragende Wissenschaftler aus dem Ausland in ihr Team holen oder sich selbst bei der Stiftung bewerben. YIN wiederum bietet Gruppenleitern aus dem Ausland eine internationale peer community und maßgeschneiderte Weiterbildung.

Angebote und Erfahrungen
LookKIT
Fokus Material: YIN- Mitglieder im KIT-Magazin

Wie wasser- und ölabweisende Oberflächen etwa Schiffsrümpfe vor Dreck oder Kleinstorganismen schützen können, ist eines der Themen. Ein weiteres ist das Verhalten metallischer Werkstoffe auf Mikroebene, anhand dessen sich Verformungen vorhersagen lassen.

KIT-Magazin LookKIT
Nanoröhren
Neue Sortiermethode für doppelwandige Nanoröhren

Doppelwandige Kohlenstoff-Nanoröhren nach ihren elektrischen Eigenschaften trennen - dafür hat Katherine Moore aus der Nachwuchsgruppe von Benjamin Flavel ein einfaches Verfahren entwickelt. Die Fachzeitschriften ACS Nano und Advanced Materials veröffentlichen Beiträge dazu.

Mehr
 

Nachrichten Archiv

Wir haben noch viele weitere aktuelle und interessante Informationen für Sie.

mehr