Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
Contact Us

Karlsruhe Institut of Technology

Young Investigator Network
YIN-Office

Engler-Bunte-Ring 21
76131 Karlsruhe

Tel. +49 721 608-46184

E-Mail: infoBcl6∂yin kit edu

Das KIT ist seit 2010 als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Aufnahmekriterien für die YIN-Mitgliedschaft

*

Zweck des YIN ist die Förderung von (Nachwuchs-)Gruppenleitern und Juniorprofessoren am KIT. Zu den Aufgaben des YIN gehören:

  • Netzwerkbildung
  • Interessenvertretung für unabhängige Nachwuchsgruppenleiter mit Personalverantwortung und Juniorprofessoren innerhalb und außerhalb des KIT
  • exklusive maßgeschneiderte Weiterbildung für wissenschaftliche Nachwuchsführungskräfte
  • Förderung wissenschaflicher Kooperationen
     

YIN-Mitglied werden können befristet angestellte, unabhängige (Nachwuchs-)Gruppenleiter und Juniorprofessoren am KIT. Vorausgesetzt, sie haben als Antragssteller (PI) in einem formalen Auswahlverfahren (intern oder extern) erfolgreich eine eigene (Nachwuchs-)Gruppe eingeworben und tragen demnach Personalverantwortung für mindestens eine TV-L-13-Stelle oder Äquivalent. Diese Stelle oder die eigene sollte selbst finanziert sein.

Beispielsweise:

  • Juniorprofessor/innen
  • ERC Starting Independent Research Grant Awardees
  • Preisträger/innen des Sofja Kovalevskaja-Awards der Alexander von Humboldt Stiftung
  • Emmy Noether-Nachwuchsgruppenleiter/innen
  • BMBF-Nachwuchsgruppenleiter/innen
  • Helmholtz-Nachwuchsgruppenleiter/innen
  • Gruppenleiter/innen aus dem HGF-Exzellenzprogramm für Postdocs
  • KIT-Nachwuchsgruppenleiter/innen
  • Leiter/innen von Young Investigator Groups (YIG)
  • Leiter/innen von (Shared) Research Groups (RG, SRG)
     

Mittlerweile gibt es eine Fülle an weiteren Fördermaßnahmen. Im Zweifelsfall berät die YIN-Geschäfsstelle gerne - auch im Hinblick auf die Beantragung des Status als KIT-Nachwuchsgruppenleiter.

Für eine Bewerbung füllen Sie bitte dieses Antragsformular aus. Die YIN-Mitglieder werden bei der nächsten Versammlung (gewöhnlich einmal im Monat) über den Antrag abstimmen.